INNUNG
FARBE GESTALTUNG
BAUTENSCHUTZ

MITTELRHEIN -
MOSEL - EIFEL
  • Innung Farbe Gestaltung Bautenschutz Mittelrhein Mosel Eifel
  • Innung Farbe Gestaltung Bautenschutz Mittelrhein Mosel Eifel
  • Innung Farbe Gestaltung Bautenschutz Mittelrhein Mosel Eifel
  • Innung Farbe Gestaltung Bautenschutz Mittelrhein Mosel Eifel
 
 
  Wintermaler
  Wintermaler 2015/2016 sorgt für Freude
  Zuschuss 2016/2017 an Familie aus Koblen
 

„Aktion Wintermaler“ sorgt für Freude 

Maler-Innung Mittelrhein-Mosel-Eifel ermittelt jeden Monat Gewinner – erster Scheck überreicht  

 MITTELRHEIN/ MOSEL/ EIFEL. Eine warme Atmosphäre im Flur, da ist die Kälte draußen gleich vergessen: Nicole Plaas kann sich nicht nur über eine frisch gestrichene Wand in wärmenden Erdtönen im Eingangsbereich ihres Hauses freuen. Darüber hinaus hat die Naunheimerin auch noch einen Wertgutschein über 500 Euro gewonnen – dank der „Aktion Wintermaler“, initiiert von der Maler-Innung Mittelrhein-Mosel-Eifel. 

 Noch bis einschließlich März läuft die Aktion dieser Saison. In jedem Monat wird ein Gewinner ermittelt. Und so geht´s: Wer jetzt einen Innungsbetrieb mit Malerarbeiten beauftragt, darf mitspielen. Dafür einfach den entsprechenden Malermeister ansprechen oder auf der Seite www.wintermaler.de den Button „Gewinnspiel starten“ anklicken und die Felder ausfüllen. Wichtig ist das Vorliegen einer Auftragsbestätigung, wobei das Auftragsvolumen mindestens 1000 Euro betragen muss. Mit etwas Glück gibt´s dann den tollen Zuschuss: Wer als Gewinner ausgelost wird, bekommt einen Wertgutschein über 500 Euro. 

 So wie Nicole Plaas. Dieser Tage konnten Jürgen Geifes, Obermeister der Maler-Innung Mittelrhein-Mosel-Eifel, sein Stellvertreter Patrick Klein, Ralf Gilles, Betriebsinhaber der Firma Peter Gilles aus Polch, der die Arbeiten ausgeführt hat, sowie Helmut Weiler, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Mittelrhein, den ersten Scheck persönlich überreichen. „Wie schön!“, freut sich Nicole Plaas. „`Sie haben gewonnen`: Diese Nachricht erreichte mich im Winterurlaub per WhatsApp, eine tolle Überraschung!“ 

 Dass sich die kalte Winterzeit besonders für Renovierungsarbeiten eignet, darauf will die „Aktion Wintermaler“ aufmerksam machen, erklärt Jürgen Geifes. „Ein Vorteil von vielen ist, dass die Gerüche wesentlich schneller verfliegen.“ Die Initiative läuft in mittlerweile neun Bundesländern. Aktiv sind jeweils die Landesinnungsverbände, also alle Innungen eines Landes gemeinsam. Anders jedoch in unserer Region: Die rührige Maler-Innung Mittelrhein-Mosel-Eifel ist die einzige Innung bundesweit, die die Aktion zusätzlich zur Kampagne des Landes noch einmal auf regionaler Ebene umsetzt. 

 Mitmachen lohnt sich. So kam das „Gold“ gleich doppelt ins Haus von Familie Plaas: Als goldschimmernder Anstrich, von Strahlern effektvoll in Szene gesetzt, und als Scheck. Und wer weiß: Da die Teilnehmer der regionalen Aktion automatisch auch an der Verlosung auf Landesebene teilnehmen, könnte sogar ein weiterer Zuschuss anstehen. 

Weitere Infos auf: www.malerinnung-mittelrhein.de oder www.wintermaler.de.